Krampus Ausstellung in Bozen (I)

Seit dem 23. November widmet sich eine große Ausstellung in Bozen dem finsteren Begleiter des Heiligen Nikolaus. Das Stadtmuseum hat historische Masken aus den östlichen Tälern Südtirols und Osttirols zusammengetragen. In der Stadtgalerie ist eine Auswahl von etwa 200 historischen Postkarten aus der Serie "Gruß vom Krampus" ausgestellt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hatte sich von Tirol bis nach Slowenien die Sitte verbreitet, sich mittels eindrucksvoller Postkarten (wie auf diesem Bild) zum Nikolaustag Grüße zu senden.

Bild: Sammlung Günther Kofler

4. Dezember 2012, 15:06 2012-12-04 15:06:01

zur Startseite