Skifahren kann man im Moment in München nicht. Mit weißen Folien wird versucht, den verbliebenen Schnee an der Ski-Rennstrecke auf dem Olympiaberg zu retten. Hier sollte am 1. Januar ein Ski World Cup im Parallelslalom abgehalten werden.

Bild: dpa 24. Dezember 2012, 16:202012-12-24 16:20:25 © Süddeutsche.de/dpa/sst/gba