Milli Vanilli plant Comeback Das Mikro ist diesmal an!

Milli Vanilli: Der inzwischen verstorbene Rob Pilatus (links) und Fabrice Morvan, der jetzt ein Comeback plant.

(Foto: REUTERS)
  • Milli Vanilli-Sänger Fabrice Morvan plant angeblich sein Comeback.
  • Sein neuer Bandkollege ist einer der "echten" Stimmen des einst gefeierten Pop-Duos.
  • Bereits im Sommer soll ihr neues Album veröffentlicht werden.

Sänger Fabrice Morvan kennt man heute vor allem noch, weil er eben nicht gesungen hat. Mit Hits wie "Girl You Know It's True" trat Milli Vanilli auf - bis das Playback ausgerechnet bei der Liedzeile "Girl You Know It's True" in einer Dauerschleife hängenblieb. Nun plant Morvan sein Comeback - und will diesmal wirklich selbst singen. Und das mit keinem geringerem als mit John Davis, einer der "echten" Stimmen des einstigen Skandal-Duos. Das berichtet das US-amerikanische Nachrichtenportal TMZ.

Die Karriere des einst gefeierten Pop-Duos war 1990 jäh zu Ende gegangen, als aufflog, dass Robert Pilatus und Fabrice Morvan keiner ihre Lieder selbst gesungen hatten. Die Millionen kassierten die beiden trotzdem. Davis scheint Morvan das inzwischen verziehen zu haben - und lobt diesen sogar: "Wir wussten nicht, dass er singen kann und das sogar sehr gut", sagte er nun TMZ. Schon im Sommer soll ihr gemeinsames Album veröffentlicht werden - die beiden wollen nicht die alten Milli Vanilli-Songs covern, sondern neue aufnehmen.

Auf Facebook und Twitter postete Davis bereits vor einer Woche ein Foto mit seinem neuen Bandkollegen Morvan im Aufnahmestudio in Fürth. Hier soll ihr gemeinsames Album entstehen. Und Morvan verspricht: Sein Mikro ist diesmal an! Ein Vorgeschmack auf das, was folgen könnte, ist bereits auf Youtube zu hören.

Mehrere gescheiterte Versuche

Morvans ehemaliger Bandkollege Robert Pilatus, aka Milli, war 1998 mit 32 Jahren an einer Alkohol- und Tabletten-Überdosis in einem Frankfurter Hotel gestorben. Morvan hatte versucht, an seine Erfolge anzuknüpfen. Erst 2011 hatte er sich für ein geplantes Solo-Album den DJ "The Alchimist" und Eminem zu Hilfe geholt.

Kuchen von Kate

Seit Tagen trotzen Fans Wind und Wetter und warten vor einem Krankenhaus in London auf die Geburt des Royal Babys. Nun zeigen William und Kate Mitleid - und schicken Frühstück. Für Spekulationen sorgt die Verpackung. mehr ... Promi-News

Auf der österreichischen Plattform heute.at hatte der ehemalige Milli Vanilli-Produzent Frank Farian aber schon damals stark an den Gesangsqualitäten von Morvan gezweifelt: "Morvan versucht seit 30 Jahren zu singen, aber er kriegt es einfach nicht hin. Er soll es doch einfach aufgeben, bevor er sich lächerlich macht."

Im Februar 1990 hatten sie in Los Angeles noch den Grammy für "Best New Artist" bekommen, der ihnen später wieder aberkannt wurde. Käufer verklagten die Band damals auf Schadensersatz. Im vergangenen Jahr wurde die Geschichte des ehemals gefeierten Duos als Oper im New Yorker Stadtteil Brooklyn aufgeführt. Sie könnte jetzt um ein amüsantes Kapitel erweitert werden.