Die Verkäufer und Konsumenten von Cannabis fühlen sich als Pioniere einer neuen Drogenkultur. Gewinner der Legalisierung sind aber vor allem die an der Produktion und Vermarktung beteiligten Unternehmen: Den mit fast 70 Prozent größten Gewinnsprung verzeichnete das Unternehmen MediSwipe, das Zahlungssysteme für die Medizinbranche anbietet. Die Aktie stieg auf 0,19 Dollar (knapp 0,14 Euro). Die Papiere des Unternehmens GreenGro Technologies, das Utensilien wie etwa spezielle Lampen zum Anbau von Cannabis anbietet, stiegen um mehr als 50 Prozent auf knapp 0,07 Dollar.

Bild: Rick Wilking/Reuters 9. Januar 2014, 12:052014-01-09 12:05:15 © sz.de/kfu/leja