Juan Carlos I.Ein König, der die Demokratie brachte

So umstritten er zuletzt war, so beliebt war Juan Carlos zu Beginn seiner Regentschaft. Schließlich war es der Franco-Zögling, der Spanien die Demokratie brachte. Die Karriere des Königs in Bildern.

So umstritten er zuletzt war, so beliebt war Juan Carlos zu Beginn seiner Regentschaft. Schließlich war es der Franco-Zögling, der Spanien die Demokratie brachte. Die Karriere des Königs in Bildern.

Mit seiner Abdankung macht Spaniens König Juan Carlos den Thron frei für Kronprinz Felipe. Das Bild zeigt den 76-jährigen Regenten und seinen Sohn bei der Verleihung eines Sportpreises 2011. "Eine neue Generation verlangt aus gerechtem Grund die Hauptrolle", sagte Juan Carlos am Montag in einer Fernsehansprache, und: "Heute hat es eine jüngere und mit neuer Energie ausgestattete Generation verdient, ...

Bild: REUTERS 2. Juni 2014, 18:082014-06-02 18:08:49 © SZ.de/leja/anri