X

Anzeige

Um das Fest herum findet die weltweit größte, sich jährlich wiederhohlende Völkerwanderung statt. Millionen Chinesen reisen für die Festtage zurück in ihre Heimatdörfer, zu ihren Familien und Verwandten. Viele Arbeiter fahren von den Metropolen an der Ostküste zurück in die Provinzen. In privaten und öffentlichen Transportmitteln wurden im vergangenen Jahr mehr als 1,5 Milliarden Einzelreisen während der Festtage registriert.

Bild: Getty Images 9. Februar 2013, 13:282013-02-09 13:28:52 © Süddeutsche.de/dpa/AFP/ihe/sst