Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°
  • Chronologisch
  • Relevanz
15526662_H1233550
Steueroase Irland Apples Steuertricks kosten EU-Staaten mindestens vier Milliarden Euro

Apple zahlt mittlerweile merklich Steuern in Europa - aber immer noch weit weniger als andere Unternehmen. Von Bastian Brinkmann und Frederik Obermaier

Unnamed Image - 1.3655972.1529497544
Einzelhandel Schlechte Noten bei Menschenrechten für Aldi & Co

Die Hilfsorganisation Oxfam hat Supermarktketten hinsichtlich der Beachtung von Menschenrechten untersucht. Die deutschen schneiden schwach ab. Von Caspar Dohmen, Berlin

Handel Schwieriges China

SZplus EU-Unternehmen klagen über zunehmende Behinderungen in der Volksrepublik. In einer Umfrage der Handelskammer sagte fast die Hälfte der Unternehmen, dass die Geschäfte im Vergleich zum Vorjahr "noch komplizierter" geworden seien. Von Christoph Giesen, Peking

Mikko Hyppönen Daten-Skeptiker

SZplus Der IT-Experte Mikko Hyppönen sorgt sich um die Privatsphäre. Facebook meidet er, obwohl er so Neuigkeiten von Bekannten verpasst. Von Helmut Martin-Jung

Handelsstreit EU erhebt von Freitag an Vergeltungszölle

Brüssel geht gegen US-Abgaben auf Aluminium und Stahl vor. Erdnussbutter, Jeans und Whiskey werden jetzt teurer. Von Alexander Mühlauer, Max Hägler und Charlotte Theile, Brüssel/München

Volkswagen Ein Kunstname für 40-Tonner

Die Lkw-Tochter von Volkswagen soll demnächst Traton heißen. Das klingt erst einmal sonderbar. Von Thomas Fromm

Audi Besuch im Gefängnis

Am Mittwoch haben Ermittler erstmals den inhaftierten Audi-Chef Rupert Stadler vernommen. Sie wollen unter anderem klären, ob weitere Ermittlungen oder gar Durchsuchungen notwendig sind. Von Klaus Ott

Umweltschutz Koalition streitet über strengere Werte für Autos

SZplus Im Moment sieht es so aus, als würde Deutschland ohne klare Position beim EU- Umweltministerrat am Montag auflaufen. CSU, CDU und SPD konnten sich bislang nicht auf gemeinsame CO₂-Emissionsziele einigen. Von Markus Balser, Michael Bauchmüller, Berlin

Banken Treue wird nicht immer belohnt

Wer einen Anschlusskredit braucht, sollte auch bei anderen Banken nach Angeboten fragen. Von Thomas Öchsner

Gipfelstürmer Die Empfindsamen

Das Start-up Tawny will Maschinen lehren, Gefühle der Nutzer zu erkennen. Gelingt das, könnte das erhebliche Folgen für die Arbeitswelt haben. Von Elisabeth Dostert

US-Regierung Ganz schön abgezockt

US-Handelsminister Wilbur Ross verdiente ausgerechnet an Geschäften mit Russland. Nun wird bekannt: Er versuchte gar, von den Schlagzeilen darüber zu profitieren Von Frederik Obermaier und Nicolas Richter

Strukturwandel Industrie ist out

General Electric fliegt aus dem US-Aktienindex Dow Jones - nach mehr als hundert Jahren. Allerdings diskutieren Fachleute die Relevanz des Börsenbarometers, das weder Amazon noch Google enthält. Von Kathrin Werner, New York

Film Klappe, die nächste!

Disney übernimmt das Film- und Fernsehgeschäft des Murdoch-Imperiums - für 71,3 Milliarden Dollar. Binnen weniger Tage ist es der zweite Milliardendeal in der Branche. Von Kathrin Werner