BundestagEhe für alle? So stimmen die Münchner Abgeordneten ab

"Es geht um gleiche Rechte für gleiche Liebe" - sagt der eine. "Ein Kind braucht Vater und Mutter", sagt der andere. Zehn Münchner Politiker, sieben Ja- und drei Nein-Stimmen.

Bernd Fabritius, CSU: Ja

"Mir sind die Werte der Ehe, das füreinander Einstehen in Höhen und Tiefen, eine gemeinsame Lebensplanung aufgrund emotionaler Paarbindung, sehr wichtig. Ich möchte davon niemanden ausschließen."

Bild: Toni Heigl 30. Juni 2017, 08:002017-06-30 08:00:44 © SZ.de/infu