Studie über Klischees – Freizeit

Bei den Freizeitinteressen der Deutschen liegt der Freundeskreis mit 91 Prozent ganz vorne, gefolgt vom Partyfeiern. Außerdem gehen die Deutschen gerne in Kneipen und Lokale. Das Vereinsleben rangiert auf Platz vier der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen.

Bild: iStockphoto 15. September 2010, 15:072010-09-15 15:07:13 © sueddeutsche.de/vs/lala