Knigge für die Feiertage "Samt und Brokat kommen gut im Kerzenlicht!"

Sollte man sich zu Weihnachten fein anziehen?

"Es gibt ein Kinderbild von mir, das in der Weihnachtszeit entstanden ist: Ich stehe vorm Schrank mit einem doppelreihigen Matrosenanzug mit Goldknöpfen und Litzen und langer, weiter Hose. Dazu kriegte ich immer Zuckerwasser in die Haare, damit die mir bloß nicht ins Gesicht flogen, und meine Großmutter ging mit Schmalzpapier noch einmal oben drüber, damit sie schön glänzten. Das war eine schlimme Prozedur. Wie sollte ich in diesem Aufzug mit meinen Freunden spielen? Heute macht es mir Spaß, in der Wahl meiner Kleidung an Weihnachten leise zu rebellieren. Ich schlage vor, leise underdressed oder leise overdressed zu erscheinen. Samt und Brokat kommen gut im Kerzenlicht!"

Wolfgang Joop ist Designer und Eigentümer des Potsdamer Labels Wunderkind.