Die teuersten Dinge der WeltLuxus um des Luxus' Willen

Vergoldete Handys, Hüte aus Seide und Knöpfe aus Diamanten: Was nicht teuer ist, wird teuer gemacht. Eine Übersicht über Luxusgüter, die die Welt nicht braucht. Erst recht nicht in Zeiten wie diesen.

Vergoldete Handys, Hüte aus Seide und Knöpfe aus Diamanten: Was nicht teuer ist, wird teuer gemacht. Eine Übersicht über Luxusgüter, die die Welt nicht braucht. Erst recht nicht in Zeiten wie diesen.

Edle Manschetten

Ein Hemd auf Tour: Der schwedische Hemden-Hersteller Eton wird 80 Jahre alt. Um das zu feiern, hat die Firma eines der teuersten Hemden der Welt bei einer Tour Ende 2008 vorgestellt. Das Besondere daran: Die Knopfleiste besteht aus fünf Diamanten in verschiedenen Farben, die Manschettenknöpfe sind mit jeweils einem weißen Diamanten besetzt. Interessierte konnten einen Monat lang auf das wertvolle Stück bieten, im Londoner Luxuskaufhaus Harrods wurde es dann versteigert - für 40.000 Dollar. Immerhin: Der Erlös kommt einem wohltätigen Zweck zu Gute.

Foto: Eton

6. April 2009, 17:482009-04-06 17:48:00 ©