Nachlass Haar und Haut

Friedrich Kittlers frühe Schriften, abseits der Studentenrevolte und mittendrin, verhandeln das Sinnliche abstrakt: "Baggersee".

Von Helmut Böttiger

Das "Femme fatale"-Seminar von Friedrich Kittler im Sommersemester 1977 war sicher ein Meilenstein in der Geschichte der Geisteswissenschaften an der Universität Freiburg. Schon vor der ersten Sitzung merkte man, wie hier ein neuer Ton angeschlagen wurde, inmitten all der Latzhosen, Batikkleider und Beziehungsgrübeleien der Siebzigerjahre: Kittler betrat zusammen mit einigen jungen Eleven, die brusthohe Lautsprecher mit sich schleppten, in der Manier Stefan Georges den Raum, und bevor irgendjemand das Wort ergriff, hörte man laut die Ouvertüre von Richard Strauss' ...