Amerikanische Literatur Asyl in Camp David   

Franklin Roosevelt nannte den Rückzugsort Shangri-La, seit Eisenhower heißt er Camp David. Auch Isaac Sidel verschlägt es hierher.

(Foto: Bettmann/Getty Images)

So zwangsläufig wie zufällig wird Polizeikommissar Isaac Sidel zum US-Präsidenten. Jerome Charyns Roman "Winterwarnung" ist voller subversiver Aktualität.

Von Fritz Göttler

Tango One an Rio. Klar Schiff, Citizen im Anflug... Die Meldung ist verschlüsselt, aber eindeutig: Tango One ist die Kommandozentrale im Weißen Haus, der Citizen ist der neue amerikanische Präsident, der in zwanzig Minuten einen Hubschrauber braucht, und Rio ist Colonel Stefan Olivier, der Kommandeur des Hubschrauber-Korps in Quantico und Chefpilot des Präsidenten. Er ist nicht sehr erfreut, denn nach Quantico kommen Präsidenten gewöhnlich nicht, und außerdem steckt er gerade mitten in einem Tischtennismatch mit dem Champion der Base, einem ...