Technik-Neuheiten der CES in Las VegasShow der schlauen Gadgets

Wasserfeste Tablets, ultradünne Smartphones, bezahlbare 3-D-Drucker und Foto-Drohnen für den Heimgebrauch: Bei der Elektronikmesse Consumer Electronics Show in Las Vegas werden die Zukunftsphantasien der Geeks zur Realität. Ein Überblick.

Wasserfeste Tablets, ultradünne Smartphones, bezahlbare 3-D-Drucker und Foto-Drohnen für den Heimgebrauch: Bei der Elektronikmesse Consumer Electronics Show in Las Vegas werden die Zukunftsphantasien der Geeks zur Realität. Ein Überblick.

Samsung bringt einen Fernseher mit 55-Zoll-Diagonale auf den Markt, der Bilder besonders scharf darstellen soll, dabei aber nur 7,6 Millimeter dick ist und lediglich 12 Kilogramm wiegt. Der Preis wird wohl 5.000 Euro betragen und das Gerät ab Mitte 2012 in den Handel kommen.

Die starke Bildqualität bei geringem Gewicht macht die Super-OLED-Technologie möglich, die Konkurrent LG wohl noch etwas effektiver einsetzen kann: Das Konkurrenzmodell wiegt bei gleicher Größe nur 7,5 Kilogramm und hat eine Tiefe von 4 Millimetern.

Dank OLED soll die Bildwiedergabe 1.000 mal präziser sein als bei LCD-Fernsehern. Beide Geräte sollen 3D-fähig und mit Sprach- und Gestensteuerung ausgestattet sein.

Bild: AFP 11. Januar 2012, 17:192012-01-11 17:19:42 © sueddeutsche.de/Kilian Haller/joku