Hacker-Angriff zu Weihnachten Anonymous erbeutet brisante Daten von US-Sicherheitsfirma

Die Hacker-Gruppe Anonymous hat die Website der Sicherheitsfirma Stratfor geknackt: Die gestohlenen Kreditkarten-Daten nutzten die Aktivisten eigenen Angaben zufolge, um eine Million Dollar an wohltätige Organisationen zu spenden. Anlässlich der Weihnachtszeit sollen noch weitere Aktionen geplant sein.

Die Hacker-Gruppe Anonymous hat eigenen Angaben zufolge Datensätze des US-Sicherheitsunternehmens Stratfor geknackt. Die Aktivisten veröffentlichten am Sonntag per Twitter einen Internet-Link, über den Interessenten Zugang zur geheime Kundenliste von Stratfor haben. Dazu gehören das US-Verteidigungsministerium, die US-Armee, die US-Luftwaffe und die IT-Firmen Apple und Microsoft.

Insgesamt seien mehr als 4000 Kreditkartennummern von Angestellten der betroffenen Firmen und Regierungsinstitutionen entwendet worden. Damit sei es möglich gewesen, von diesen Karten unfreiwillige Spenden im Gesamtumfang von mehr als einer Million Dollar abzubuchen. Unter den genannten Beispielen war eine 494-Dollar-Spende an die Wohltätigkeitsorganisation Care von Seiten des US-Verteidigungsministeriums und eine 180-Dollar-Spende vom Heimatschutz-Ministerium an das Rote Kreuz in den USA.

Stratfor räumte ein, dass jemand "unautorisiert" auf die Daten von Kunden zugegriffen habe.

"Gar nicht mehr so privat und sicher?", schrieb Anonymous und kündigte an, dass die Attacke nur die erste von mehreren Aktionen sei, die die Hackergruppe anlässlich von Weihnachten plane.

Die Stratfor-Daten waren laut Anonymous leicht zugänglich, weil sie nicht verschlüsselt waren. Insgesamt seien 200 Gigabyte entwedet worden. Das Unternehmen teilte mit, die Server und E-Mail-Accounts seien blockiert worden. Stratfor arbeite mit den zuständigen Behörden zusammen, um die Verantwortlichen dingfest zu machen, sagte Unternehmenschef George Friedman.

Anynomous wurde bekannt, als es etwa die Webseiten von Firmen angriff, die gegen das Enthüllungsportal WikiLeaks vorgegangen waren. Stratfor ist eine Firma, die ihre Kunden in wirtschaftlichen, sicherheitsrelevanten und weltpolitischen Fragen berät.