Apple veröffentlicht Mac OS Mountain LionGut gebrüllt, Berglöwe

Fünf Monate nach ihrer Ankündigung steht die neueste Version von Apples Betriebssystem Mac OS von Mittwoch an zum Download bereit. Zahlreiche neue Funktionen bringen "Mountain Lion" dem hauseigenen mobilen Betriebssystem iOS ein weiteres Stück näher. Doch nicht für jeden Nutzer lohnt der Umstieg.

Schon wieder ein Update? Nur ein Jahr nach der letzten Komplettversion des Mac-Betriebssystems OS X legt Apple nach. Ab Mittwoch ist mit "Mac OS X Mountain Lion" die nächste Version des Computer-Systems für Mac erhältlich. Nicht nur die kürzeren Update-Zyklen erinnern an das mobile Betriebssystem iOS, auch bei den Funktionen werden sich Rechner und Mobilgeräte deutlich ähnlicher.

Bild: dpa 25. Juli 2012, 10:432012-07-25 10:43:42 © Süddeutsche.de/joku/mri/pauk/bavo