Die Kiste, Augsburg

Hier wohnen Kater Mikesch, Urmel (Foto), Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer und Kalle Wirsch unter einem Dach. Im Museum der Augsburger Puppenkiste können die Stars der Marionetten-Reihen live bestaunt werden. Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, kann dies in zwei Kinos tun, in dem die Fernsehserien gezeigt werden. In einer Sonderausstellung sind noch bis zum 22. April internationale Musikstars am Faden hängend zu sehen - darunter die Rolling Stones, die Beatles und Tina Turner.

Spitalgasse 15, 86150 Augsburg, geöffnet Dienstag bis Sonntag (10-19 Uhr), Eintritt für Erwachsene 4,50 Euro (ermäßigt 3,50 Euro), Kinder zwischen 4 und 12 Jahre zahlen 2,90 Euro.

Bild: dpa 13. Februar 2012, 10:492012-02-13 10:49:47 © Süddeutsche.de/sonn