bedeckt München

Rechtsstreit:GE verklagt Siemens Energy

Der US-Industriekonzern General Electric hat in den USA eine Klage gegen den deutschen Konkurrenten Siemens Energy eingereicht. In der am Donnerstag vor einem Bundesbezirksgericht im Bundesstaat Virginia eingereichten Klage wirft der US-Konzern dem deutschen Unternehmen vor, sich mit illegalen Mitteln Vorteile für Angebote von Gasturbinen an einen Energieversorger beschafft zu haben. Der Fall reiche zurück bis Mai 2019. Siemens Energy gehörte damals noch zum Siemens-Konzern. GE bezifferte den Schaden auf mehr als eine Milliarde Dollar (rund 820 Millionen Euro). Von Siemens Energy war zunächst kein Kommentar zu erhalten. Der Klage zufolge soll ein Mitarbeiter des Versorgers Dominion Energy Geschäftsgeheimnisse an Siemens weitergereicht haben.

© SZ vom 15.01.2021 / Reuters
Zur SZ-Startseite