bedeckt München 21°
vgwortpixel

Metall-Branche:Schnelle Verhandlungen

In der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie halten mehrere große Gewerkschaftsbezirke einen Abschluss vor Ablauf der Friedenspflicht Ende April für möglich. "Unser Ziel ist es, bis Ostern zu einem Ergebnis zu kommen", erklärte der Leiter der IG Metall Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger, nach einer Sitzung der Tarifkommission. Ähnlich äußerten sich die IG Metall in Nordrhein-Westfalen und in Bayern. Der Ostersonntag ist am 12. April. Erwartungsgemäß beschlossen die IG Metall im Südwesten und weitere Bezirke, unter dem Eindruck der Krise in der Autobranche die Beschäftigungssicherung in den Mittelpunkt ihrer Forderungen zu stellen. Auf eine bezifferte Entgeltforderung verzichtet die IG Metall.

© SZ vom 21.02.2020 / Reuters
Zur SZ-Startseite