bedeckt München 21°

Ehemaliger BASF-Manager:Büchele folgt Reitzle als Linde-Chef

Linde ist auf der Suche nach einem neuen Chef fündig geworden. Wolfgang Büchele, ehemals Manager bei BASF und Vorstandsvorsitzender des finnischen Chemieunternehmens Kemira, wird im Mai kommenden Jahres den Chefposten von Wolfgang Reitzle übernehmen.

Der frühere BASF -Manager Wolfgang Büchele löst Wolfgang Reitzle als Chef des Gasekonzerns Linde ab. Der 54-jährige Manager übernehme das Amt im Mai kommenden Jahres, teilten die Münchner am Freitag mit.

Damit ist eine zähe Nachfolgesuche für den Posten zu Ende. Reitzle erreicht im 2014 die Altersgrenze und gibt sein Amt ungern auf. Er hatte sich einen externen Nachfolger gewünscht. Im Rennen waren Kreisen zufolge vorübergehend auch mehrere hochrangige Siemens-Manager. Büchele arbeitete 20 Jahre für BASF bevor er 2012 Chef der finnischen Kemira wurde.

"Wolfgang Büchele bringt als strategischer Kopf und intimer Kenner der Chemieindustrie beste Voraussetzungen mit, um die erfolgreiche Entwicklung, die Linde unter der exzellenten Führung von Prof. Wolfgang Reitzle in den vergangenen Jahren gezeigt hat, nahtlos und nachhaltig fortsetzen zu können", lobte ihn Linde-Aufsichtsratschef Manfred Schneider.