bedeckt München 26°

Katzenkaffeehaus in Wien:Melange Miau

Schönheitssalons für Hunde, Solarien für Pferde, Pensionen für Hamster: Dienstleister lassen dem modernen Haustier keinen Wunsch offen. Im ersten Katzenkaffeehaus Österreichs bekommen jedoch Katzen keinen Kaffee serviert - sondern Streicheleinheiten.

Sushi? Mangas? Bonsai? Der jüngste aus Japan importierte Trend heißt Neko-Café - Katzencafé. Doch bevor die ersten Tierschützer Alarm schlagen: Hier werden keine Katzenlendchen zum Verlängerten serviert und die Kätzchen sind in diesem Etablissement auch nicht Kunden. Sie gehören vielmehr zum Inventar, als zusätzlicher Wohlfühl-Service für die Kunden. In der japanischen Hauptstadt Tokio sind Neko-Cafés bei Geschäftsleuten beliebt, die sich nach Feierabend beim Schnurren einer gestreichelten Katze entspannen wollen; und bei allen, die nicht genug Zeit oder Raum für ein eigenes Haustier haben.

AUSTRIA-ANIMALS-FEATURE-CAFE-NEKO

Katzerl zum Kaffee: Das Café Neko ist Wiens erstes Kaffeehaus, in dem es wohliges Schnurren zur Melange gibt.

(Foto: AFP)

Dieses Lebensgefühl will die Japanerin Takako Ishimitsu nun auch nach Mitteleuropa tragen: In der Wiener innenstadt hat sie in der vergangenen Woche das Café Neko eröffnet - das erste Katzenkaffeehaus Österreichs. Serviert werden dort regioanle Kaffee- und Gebäckspezialitäten und japanischer Tee.

Für Streicheleinheiten stehen sechs Katzen zur Verfügung, Moritz, Luca, gHaru, Momo, Sonia und Thomas. Sie alle sind von ihren früheren Besitzern ausgesetzt oder abgegeben worden und aus einem Wiener Tierheim ins Café Neko gekommen.

Welche Katze zutraulich ist, welche Zeit braucht, um aufzutauen, welche sich nur am Kopf kraulen lässt: Während in den japanischen Neko-Cafés häufig vor Ort Fotoalben und Steckbriefe über die Katzen des Hauses informieren, können interessierte Besucher des Wiener Streichel-Salons auf der - noch spartanischen - Homepage des Kaffeehauses vorab einen ersten Eindruck über die Charaktere des tierischen Personals gewinnen.

© Süddeutsche.de/dpa/leja/cag
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB