Bahnrad-EM:Neun Medaillen für Deutschland

Die deutschen Bahnradfahrer haben bei den Europameisterschaften im niederländischen Apeldoorn neun Medaillen gewonnen und die gute Position im Kampf um die Olympia-Startplätze für 2020 gefestigt. Überragende Starterin war Lea Sophie Friedrich (im Bild vorne). Die 19-Jährige aus Dassow verpasste zwar am Sonntag im 500-m-Zeitfahren als Vierte das Podium, hatte aber zuvor zweimal Silber und einmal Bronze gewonnen. Den einzigen Titel gewann Franziska Brauße (Metzingen) in der nichtolympischen Einerverfolgung.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB