Sommerurlaub in aller WeltWeg hier!

Sommerferien. Das Wort lässt keinen gleichgültig. Die Briten lieben "Glamping", die Franzosen stehen im Stau - und die anderen? Eine Reise-Rundschau zur Hochsaison.

Die Briten lieben "Glamping", die Franzosen stehen im Stau - und die Anderen? Eine Reise-Rundschau zur Hochsaison. Von SZ-Korrespondenten aus aller Welt

Sommerferien. Das Wort lässt keinen gleichgültig. Egal, in welchem Land und in welcher Sprache. Für Kinder ist die Zeit zwischen zwei Schuljahren eine schier unendliche Phase der Muße. Quasi eine fünfte Jahreszeit, die, wenn man Glück hat, unvergessliche Abenteuer bereithält.

Für Erwachsene sieht die Sache naturgemäß anders aus - egal, wo auf der Welt. Die einen haben nur ein paar Tage frei, die anderen müssen sparen. Aber fast alle träumen: vom perfekten Urlaub.

Bild: dpa 2. August 2014, 11:062014-08-02 11:06:26 © SZ vom 2./3.8.2014/ihe