Kuba Bis zu neun Monate Zwangsaufenthalt

Verursachen Touristen auf der Insel mit einem Mietwagen einen Unfall, dürfen sie das Land vorübergehend nicht verlassen.

Nach kubanischer Rechtslage werden Verkehrsunfälle von Strafgerichten abgehandelt, teilt der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart mit.

Ausländer dürften bis zum Ende des Verfahrens das Land nicht verlassen. Das könne bis zu neun Monaten dauern. Auf Kuba sei es zudem nicht möglich, eine Kaution zu hinterlegen. Für betroffene Ausländer könne so ein monatelanger Zwangsaufenthalt entstehen.