Airport-Ranking 2009:Die besten Flughäfen der Welt

München ist nicht mehr der beste Flughafen Europas - und auch Hongkong hat den ersten Platz als weltbester Airport eingebüßt.

11 Bilder

Ranking: Die besten Flughäfen, dpa

Quelle: SZ

1 / 11

Vier Mal in Folge wurde der Münchner Flughafen zum besten Europas gewählt - nun musste er den ersten Platz abgeben: Zwar bleibt er im weltweiten Vergleich auf Platz fünf der Rangliste, doch den Spitzenplatz in Europa hat nun ein Nachbar Deutschlands inne.

Foto: dpa

Ranking: Die besten Flughäfen, Davos CH

Quelle: SZ

2 / 11

Die Passagiere kürten den Flughafen Zürich Kloten zum besten in Europa, global hat er Rang vier inne.

Foto: Davos.ch

Ranking: Die besten Flughäfen, Munich Airport

Quelle: SZ

3 / 11

Bei den World Airport Awards werden jedes Jahr 190 internationale Flughäfen von den Passagieren beurteilt.

An der internationalen Erhebung durch das Londoner Luftfahrtforschungsinstitut Skytrax beteiligten sich 2008/2009 mehr als 8,6 Millionen Menschen.

Foto: Munich Airport

Ranking: Die besten Flughäfen, Reuters

Quelle: SZ

4 / 11

Bewertet wurden insgesamt 190 Flughäfen nach 39 Kriterien wie Abfertigungs- und Servicequalität, Umsteigemöglichkeiten, Freundlichkeit und Kompetenz des Flughafenpersonals sowie Einkaufs- und Unterhaltungsangebote.

Für den Münchner Flughafen dürften auch Serviceleistungen wie die "Napcabs" im Terminal 2 gesprochen haben: Passagiere mit Schlafdefizit können sich hier für ein Nickerchen zurückziehen.

Foto: Reuters

Ranking: Die besten Flughäfen, iStock

Quelle: SZ

5 / 11

Auch der Hongkong International Airport musste seinen weltweiten Spitzenplatz abgeben, nachdem er jahrelang als bester Flughafen der Welt galt.

Foto: iStock

Ranking: Die besten Flughäfen, Reuters

Quelle: SZ

6 / 11

Seoul Incheon Airport in Südkorea hatte im vergangenen Jahr noch den dritten Platz belegt - und steht nun als neuer bester Flughafen der Welt ganz oben in der Rangliste der Passagierzufriedenheit. Doch das Rennen um die Spitze ging in diesem Jahr äußerst knapp aus.

Foto: Reuters

Ranking: Die besten Flughäfen, AP

Quelle: SZ

7 / 11

Gemeinsam mit dem Changi Airport in Singapur auf Platz drei liegt das Spitzentrio laut Skytrax diesmal so dicht beieinander, dass man fast von drei besten Flughäfen der Welt sprechen kann.

Foto: AP

Ranking: Die besten Flughäfen, Hong Kong International

Quelle: SZ

8 / 11

Die Zeit, die Passagiere zwischen Einchecken und Abfliegen am Flughafen verbringen, wollen die Reisenden möglichst angenehm verbringen. Der Airport in Hongkong bietet daher bequeme Schlafsessel in ruhiger Atmosphäre für Transitgäste.

Foto: Hong Kong International

Ranking: Die besten Flughäfen,

Quelle: SZ

9 / 11

Kleine Passagiere überbrücken in Hongkong die Wartezeit in der Spielecke.

Foto: Hong Kong International

Ranking: Die besten Flughäfen, AP

Quelle: SZ

10 / 11

Der Kansai Airport Osaka liegt auf einer künstlich aufgeschütteten Insel fünf Kilometer vor der japanischen Küste - am Service wird hier nicht gespart, so dass zufriedene Kunden den Kansai Airport wieder auf Rang sechs der Bestenliste wählten. Das geschwungene Terminalgebäude in Osaka ist ein Entwurf des italienischen Stararchitekten Renzo Piano.

Foto: AP

Ranking: Die besten Flughäfen, iStock

Quelle: SZ

11 / 11

Von den Spitzenplätzen verdrängt wurde hingegen der Kuala Lumpur International Airport in Malaysia: Von Rang vier rutschte er in der Gunst der Reisenden auf Platz sieben ab.

Die drei hinteren Plätze in der Weltbesten-Liste belegen die Flughäfen in Amsterdam in den Niederlanden (Rang 8), Centrair Nagoya in Japan (Rang 9) sowie der neue Günstling der Passagiere, der Flughafen in Auckland, Neuseeland: Er verbesserte sich von Rang 20 auf den letzten Platz der Top-10-Liste.

Foto: iStock

(sueddeutsche.de/kaeb)

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB