bedeckt München 22°
vgwortpixel

Umfrage:Eltern im Dauerstress

Fast 40 Prozent der Eltern mit minderjährigen Kindern fühlen sich sehr häufig oder häufig gestresst. Das geht aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) hervor. Als Stressauslöser nannten die befragten Mütter und Väter zu jeweils 30 Prozent Konflikte/Probleme in der Familie sowie die Arbeitsbelastung im Haushalt. Gut jeden Vierten (27 Prozent) setzt das Gefühl unter Druck, ständig erreichbar sein zu müssen oder zu wollen. Erschöpfungssymptome und Burn-out seien die Folge, so die KKH.

© SZ vom 10.12.2019 / dpa
Zur SZ-Startseite