NordirlandVerletzte bei Unruhen in Belfast

Vermummte werfen Ziegelsteine, ein Auto rast in eine Menschenmenge. Bei Ausschreitungen am Rande einer Parade des Oranier-Ordens in Belfast werden mehere Menschen verletzt.

Schwere Ausschreitungen in Belfast: Bei einer Parade von Anhängern des protestantischen Oranier-Ordens kommt es zu Zusammenstößen zwischen Protestanten, Katholiken und Polizisten.

Bild: Getty Images 14. Juli 2015, 08:212015-07-14 08:21:14 © Süddeutsche.de/fued