Glosse Das Streiflicht

(SZ) Oft ist es ja so, dass Schriftsteller zwar genau wissen, wie sie ihren neuen Roman anlegen wollen, sich aber nicht entscheiden können, welche Namen sie ihren Figuren geben sollen: Werther? Briest? Samsa? Matzerath? Mittlerweile verfügt das Netz über Generatoren, die Namen wie Claudia Svantje Kopfhof-Felsenmacher oder, falls der Roman im arabischen Raum spielen soll, Mahmoud ibn Ali al-Ash-gahadi hervorbringen. Liest man derlei, könnte man meinen, schon Hermann Hesse hätte sich dieser Methode bedient und so für das "Glasperlenspiel" den ...