Die Worte der Woche "Nichts ist so schön wie die Wahrheit"

Schadenfreude: Über Brüderles Verplapperer in Sachen Moratorium freut sich so mancher in der Opposition.

"Was in Japan passiert ist, ist schrecklich, aber - in aller Brutalität - es ist auch das Leben. Das Leben ist ohne Risiken nicht zu haben."

Altkanzler Helmut Kohl (CDU) in einem Gastbeitrag in der "Bild"-Zeitung.

Bild: dpa 26. März 2011, 17:072011-03-26 17:07:49 © sueddeutsche.de/dpa/fiem