Hubschrauberunfall in New York Pilot hatte sich verflogen

Nach dem aufsehenerregenden Hubschrauberabsturz in New York gibt es neue Details zum möglichen Hergang. Der Pilot habe bei dichtem Nebel per Funk mitgeteilt, dass er sich verirrt habe, teilte ein Ermittler mit. Er versuche, zu einem Heliport zurückzukehren, von dem er zuvor gestartet sei, könne ihn aber nicht finden. Der Hubschrauber war in Manhattan auf ein Wolkenkratzerdach gestürzt, der Pilot kam dabei ums Leben.