bedeckt München 23°
vgwortpixel

Arschbomben-WM:Autsch - Die Arschbomben-WM 2009

Bei der sogenannten Splashdiving-Weltmeisterschaft geht es darum, beim Sprung vom 10-Meter-Turm so viel Wasser wie möglich so laut wie möglich zu verdrängen.