bedeckt München 22°

Premiere "Jud Süß" in München:Düstere Thematik, bunte Premiere

"Jud Süß - Film ohne Gewissen" erzählt die Geschichte des berüchtigsten Propagandafilms der Nazis. Doch bei der Premiere steht zunächst nicht diese Thematik im Vordergrund, sondern die Prominenz.

6 Bilder

Filmpremiere 'Jud Süß' in München

Quelle: dpa

1 / 6

"Jud Süß - Film ohne Gewissen" erzählt die Geschichte des berüchtigsten Propagandafilms der Nazis. Doch bei der Premiere steht zunächst nicht diese Thematik im Vordergrund, sondern die Prominenz.

Goebbels - und er: Moritz Bleibtreu begutachtet am Dienstagabend sein Konterfei auf einem Filmplakat, das eine Szene aus Oskar Roehlers "Jud Süß - Film ohne Gewissen" zeigt. Darin spielt Moritz Bleibtreu Reichspropagandaminister Joseph Goebbels, der Schauspieler hat sich dazu Sprachduktus und Gestik von Goebbels antrainiert. Neben Moritz Bleibtreu zur Premiere in München sind auch ...

-

Quelle: Stephan Rumpf

2 / 6

... die anderen Hauptdarsteller in dem Film von Oskar Roehler (zweiter von links) gekommen: Ralf Bauer spielt in "Jud Süß - Film ohne Gewissen" Reichsfilmintendant Fritz Hippler. Tobias Moretti glänzt in der Hauptrolle als der österreichische Schauspieler Ferdinand Marian. Die Dame ganz links im Bild ...

Filmpremiere 'Jud Süß' in München

Quelle: dpa

3 / 6

... ist Lena Reichmuth, sie spielt auch in dem Film an der Seite von Moritz Bleibtreu - und zwar als Magda Goebbels. 

Filmpremiere 'Jud Süß' in München

Quelle: dpa

4 / 6

Beliebtes Fotomotiv vor und nach der Vorstellung ist er: Schauspieler Heiner Lauterbach und seine Frau Viktoria, die sich unter die Premierengäste gemischt haben.

Filmpremiere 'Jud Süß' in München

Quelle: dpa

5 / 6

Anwesend ist außerdem Regisseur Dieter Wedel (auf dem Bild mit Schauspielerin Isa Haller). Von der Premiere erhofft er sich Inspiration für eine geplante Aufführung im kommenden Jahr, verrät er. Wedel will "Jud Süß" für die Wormser Nibelungen-Festspiele inszenieren.

-

Quelle: Stephan Rumpf

6 / 6

Kurzzeitig zieht er die Blicke bei der Premiere auf sich: Auch Franz-Xaver Kroetz ist bei der Premiere anwesend - gemeinsam mit einer jungen Dame, die er den Reportern als seine Freundin vorstellt.

© sueddeutsche.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite