bedeckt München 22°
vgwortpixel

Gewinnspiel:SZ.de verlost Karten für die Kunstmesse ARTMUC

Dieter Hess ist einer von hundert Ausstellern auf der ARTmuc. Das Bild zeigt die U-Bahn-Haltestelle "Marienplatz".

Dieter Hess ist einer von hundert Ausstellern auf der ARTmuc. Das Bild zeigt die U-Bahn-Haltestelle "Marienplatz".

(Foto: Dieter Hess)

Sie soll die kleine Schwester der Stroke werden: Mit der ARTMUC hat München ein neues Kunst-Event. Wir verlosen Karten für die Premiere - und 100-Euro-Kunstkaufgutscheine.

Sie soll die kleine Schwester der Stroke Art Fair werden, die als eine der erfolgreichsten Messen für urbane Kunst in Deutschland gilt. Und das könnte der neuen ARTMUC gelingen, denn die Initiatoren sind diesselben: Raiko und Marco Schwalbe haben ein neues Kunst-Event auf der Praterinsel erschaffen. Rund 100 überwiegend junge Künstler und Kollektive aus München und Umgebung präsentieren sich dort dem Publikum.

Die Kunstmesse findet heuer erstmals vom 29. Mai bis 1. Juni auf der Praterinsel in München statt. Sie repräsentiert eine Vielzahl aktueller Strömungen zeitgenössischer Kunst. Ob Malerei, Illustration, Fotografie, Skulptur oder Performance - für die Form der Werke gibt es keine Einschränkung.

Für die ARTMUC verlost SZ.de zwei Pakete mit jeweils zwei Eintrittskarten für alle Messetage - und einem Kunstkaufgutschein im Wert von 100 Euro. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, sendet bis Donnerstag, 22. Mai, 18 Uhr, eine E-Mail an muenchen-online@sueddeutsche.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.