Zwölf Wochen Training Frühlingskurs für Laufeinsteiger

Trisport will Interessierte an Ausdauersport heranführen

Der Frühling ist die ideale Zeit, um mit dem Ausdauersport zu beginnen. Oder um eigene sportliche Aktivitäten wiederzubeleben. Das weiß auch der Verein Trisport Erding und bietet Menschen, die sich wieder mehr bewegen wollen einen Frühlingskurs für Laufeinsteiger an. Der dreimonatige Kurs steht unter dem Motto "Fit in den Frühling" und dauert zwölf Wochen. Er habe das Ziel, die Teilnehmer langsam an den Ausdauerlauf heranzuführen, wie der Verein mitteilt. "Wir möchten Menschen zu mehr Bewegung ermuntern", so wird die Kursleiterin Otti Freund in der Mitteilung zitiert. Bewegung sei die Grundlage von Fitness und Gesundheit.

Der Kurs wendet sich an Laufanfänger, die Ausdauer und Laufstil verbessern wollen. Ziel ist es, eine Stunde ohne Pause zu laufen, egal in welchem Tempo. In unterschiedlichen Gruppen beginnend mit ganz langsam wird systematisch die Ausdauerleistung gesteigert, mit Spaß und ohne Leistungszwang. Das Kursprogramm beinhaltet eine individuelle Betreuung durch geschulte Gruppenleiter, pulsorientiertes Training in leistungsbezogenen Gruppen und den Erwerb des Laufabzeichens des Leichtathletikverbandes. Im Mittelpunkt steht die Steigerung der Laufausdauer, Dehn- und Kräftigungsübungen runden das Programm ab. Laufen sei zwar anfangs anstrengend, aber in der Gruppe könne es jeder schaffen und Spaß haben. "Wenn andere mitmachen, geht das Laufen leichter als alleine" teilt Otti Freund mit.

Der Kurs beginnt am Samstag, 1. April um 14 Uhr an der Mittelschule Altenerding mit Einführung und Einteilung der Laufgruppen. Anschließend treffen sich die Teilnehmer jeden Montagabend, 19 Uhr, am Anne-Frank-Gymnasium zum Training im Stadtpark. Ostern und Pfingsten wird jeweils am Dienstag trainiert. Darüber hinaus sollten die Teilnehmer Zeit für zwei weitere kurze Läufe je Woche mitbringen. Der Kurs kostet 40 Euro. Wer 35. Jahre und älter ist, länger keinen Sport mehr betrieben hat oder Risikofaktoren wie Übergewicht aufweist, dem wird vorher eine Vorsorgeuntersuchung beim Hausarzt empfohlen. Jeder Teilnehmer soll auch den Gesundheitscheck ausfüllen, um einzuschätzen, ob es gegen ein Lauftraining aus medizinischer Sicht Bedenken gebe. Fragebogen, Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es online unter www.trisport-erding.de. Übrigens: Nach Anschluss des Kurses können die Teilnehmer ein dreimonatiges Aufbautraining absolvieren mit dem Ziel, beim Stadtlauf Erding Ende September zehn Kilometer zu laufen.