Zudem mit Alkohol am Steuer Telefonanruf endet am Baum

Donnerstag Abend, gegen 18.05 Uhr, ist ein Autofahrer, der beim Kronthaler Weiher unterwegs war, nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie sich nachträglich ergab, so die Polizei, wollte er einen Anruf auf seinem Handy entgegennehmen. Zusätzlich stellte sich auch noch heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Bei ihm wurde deswegen eine Blutentnahme veranlasst. Verletzt wurde der Mann bei dem Unfall nicht, es entstand aber Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.