Vereiste Fahrbahn Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Ein Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten hat sich am Mittwoch in Pretzen ereignet. Um 18.55 Uhr fuhr ein 20-jähriger Berglerner mit seinem Auto die Sigldinger Straße auswärts Richtung Wörth. Auf vereister Fahrbahn kam er laut Polizeiangaben aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte frontal mit dem Fahrzeug eines 26-jährigen Wörthers zusammen. Beide Autofahrer wurden schwer verletzt ins Klinikum Erding gebracht. Der Sachschaden wird auf circa 9000 Euro geschätzt.