bedeckt München
vgwortpixel

Veranstaltungstipp:Die verschwundene Peterskirche

(Foto: Marc Miltz/OH)

Archäologe Marc Miltz referiert im Pfarrsaal in Altenerding

Auf einem Seitenaltar in Heilig Blut sind noch zwei Kirchen in Altenerding zu sehen: Neben der Pfarrkirche Mariä Verkündigung steht im Hintergrund, etwas erhöht die Peterskirche. Der Archäologe Marc Miltz spricht an diesem Mittwoch, 23. Oktober, um 19 Uhr im Pfarrsaal in Altenerding über die Geschichte der vor 50 Jahren abgebrochenen Peterskirche. Sie war vermutlich der älteste Kirchenbau im Erdinger Land. Aktuelle Forschungsergebnisse zu ihrem Friedhof sowie zum Herzogs- und Königshof am Gaugrafenweg bieten weitere spannende Einblicke in die frühe Erdinger Ortsgeschichte.