bedeckt München 22°

Sommerferien in Erding:Stadt und Vereine sorgen für "Ferienspaß"

Trotz erschwerter Bedingungen und einiger noch geltender Corona-Auflagen bietet die Stadt Erding nach der erzwungenen Pause im vergangenen Jahr heuer wieder den "Ferienspaß" für Erdinger Kinder an. Das teilt die Pressestelle mit. Möglich werde die Aktion nur durch die Zusammenarbeit mit den verschiedensten Vereinen und Institutionen. Die Veranstaltungsreihe umfasst dieses Jahr 34 Programmpunkte. Auftakt ist bereits am Freitag, 30. Juli, wenn das Jugend- und Kulturhaus Sonic einen Ausflug zu einem Escape Room unternimmt. Außerdem beinhaltet der "Ferienspaß" zum Beispiel das Spielefest der Stadt am Samstag, 30. Juli, einen Ausflug zum Bergtierpark Blindham, eine Zaubershow, die Fahrt ins BMW-Museum nach München, einen Indianer-Nachmittag in Isen, Frisbee filzen im Museum Erding, den Ausflug in den Tierpark Hellabrunn oder einen Kinder-Schwimmkurs. Den Abschluss bildet ein Tennis-Schnuppertag am Mittwoch, 8. September. Die gesamte Veranstaltungsliste und Modalitäten für Anmeldungen und Zahlung sind im Internet unter www.unser-ferienprogramm.de/erding zu finden, Anmeldungen vom 2. bis 19. Juli möglich.

© SZ vom 21.06.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB