Polizeibericht Versuchter Betrug mit Überweisung scheitert

Ganz schön dreister Versuch: Ein bislang unbekannter Täter wollte an das Geld der Rettungshundestaffel Isar. Wie die Polizeiinspektion Erding jetzt mitteilt, hat dieser am 2. April einen Überweisungsträger in Höhe von über 29 000 Euro erstellt. Zum Glück hatte das Geldinstitut den richtigen Riecher. Wie die Polizei schreibt, wurde aufgrund einer vorherigen Rückfrage der Bank die Überweisung nicht ausgeführt.