bedeckt München 31°

Langenpreising:Absprung rettet Absturz

Ein rechtzeitiger Absprung hat nach Polizeiangaben einem 23-jährigen Motorradfahrer wohl vor schwereren Verletzung bewahrt. Der Biker war am Donnerstag gegen 20.15 von Wartenberg kommend in Richtung Langenpreising unterwegs. In der scharfen Linkskurve vor der Isarkanalbrücke kam er ins Schlingern und stürzte. Das Krad wurde gegen die Leitplanke geschleudert und blieb im abschüssigen Graben liegen. Zuvor war der 23-Jährige abgesprungen, sodass er nur leicht gegen die Leitplanke prallte. Die Staatsstraße war für rund eine Stunde komplett gesperrt.

© SZ vom 01.08.2020 / wil

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite