Jugendkunst im Frauenkircherl:Alles so schön bunt hier!

Collage ERD2

Collage ERD2 Collage

(Foto: oh)

Farbe muss sein. Erstens im November und zweitens immer. Im Frauenkircherl ist es gerade so richtig schön bunt, das totale Kontrastprogramm zum Grau in Grau draußen vor der Tür. Drinnen im Kirchlein ist eine muntere Ausstellung zu sehen. Die Bilder sind zum Teil schon im Juni bei einer Malaktion für Jugendliche im Museum Franz Xaver Stahl entstanden. 30 junge Leute versuchten sich da, bei schönstem Sonnenschein im Garten des Museums, mit Spraydosen oder Pinsel in verschiedenen Techniken in Pop Art, Graffiti und Street Art. Andere Bilder entstanden bei den gerade trotz aller Widrigkeiten veranstalteten Erdinger Jugendkulturtagen in einem Graffitikurs und in einem Workshop im Acryl Pouring.

Jugendkunst, Frauenkircherl, nur noch an diesem Donnerstag, 25. November, 11 bis 15 Uhr, 2G.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB