bedeckt München 15°

In der Kreismusikschule:Gemälde von Rosmarie Weigert

Musik und Tanz sind Thema in vielen ihrer Bilder.

(Foto: Rosmarie Weigert)

Mit der Isener Künstlergruppe Farbenspiel war die Malerin Rosmarie Weigert schon mehrmals in der Kreismusikschule (KMS) zu sehen. Nun zeigt sie im KMS-Haus in einer Soloausstellung ihrer Bilder. An diesem Donnerstag, 12. September, wird die Ausstellung mit dem Titel "Meine bunte Welt" um 19 Uhr eröffnet. Rosmarie Weigert malt seit zehn Jahren und präsentiert Werke aus der gesamten Schaffenszeit. In vielen ihrer großflächigen Acrylbilder spielt Musik und Tanz eine wesentliche Rolle, es sind aber auch Landschafts- und Tierbilder zu sehen. Laudator bei der Vernissage ist der Kirchenmalermeister Robert Grundler, musikalisch begleitet wird der Abend durch Schüler der Musikschule Erding. Die Ausstellung kann von Montag bis Freitag während der üblichen Öffnungszeiten des Kreismusikschule, sowie bei KMS-Veranstaltungen besucht werden.

"Meine bunte Welt" , Bilder von Rosmarie Weigert, KMS Erding, Freisinger Straße 91, bis 8. November.