Erding Von Bouldern bis Konzertfotografie

Jugend- und Kulturhaus Sonic bietet Osterferienprogramm an

Das Jugend- und Kulturhaus Sonic organisiert während der Osterferien ein kleines Ferienprogramm. Den Auftakt bildet am Montag, 10. April, Slacklinen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am großen Spielplatz im Stadtpark. Bei Regen entfällt die Aktion allerdings. Die Lichttechnik im Konzertraum steht am Dienstag, 11. April, um 15 Uhr im Mittelpunkt. Der Workshop zeigt, wie bei Veranstaltungen und Konzerten mit Licht gearbeitet wird. Zum Bouldern nach Heimstetten fahren alle Interessierten am Mittwoch, 12. April, um 14 Uhr. Die Unkosten betragen drei Euro, Rückkehr ist gegen 17 Uhr. Das ganzheitliche Fitnessprogramm Nia lernen die Teilnehmer am Dienstag, 18. April, kennen. Der Kurs für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren beginnt um 18.30 Uhr und kostet neun Euro, der für Erwachsene startet um 19.45 Uhr, wobei sich die Kosten auf 15 Euro belaufen. Ähnlich sportlich geht es am Mittwoch, 19. April, um 14 Uhr weiter - diesmal mit Hip-Hop-Tanz. Teilnahmegebühr: zwei Euro. Der Workshop "Konzertfotografie" beendet das Programm am Samstag, 22. April, um 14 Uhr. Während hier der theoretische Teil behandelt wird, folgt die Praxis beim Bandcontest "Senkrechtstarter" am Samstag, 6. Mai. Die Teilnahme an Veranstaltungen, bei denen keine Kosten genannt sind, ist frei. Anmeldungen sind unter der E-Mail-Adresse info@sonic-erding.de möglich.