bedeckt München 29°

Erding:Überholte Planung

VCD ruft zu Einwendungen gegen die Erdinger Nordumfahrung auf

Das Erdinger Bündnis Klimaschutz und Flächensparen, dem der VCD - Verkehrsclub Deutschland - angehört, hat jüngst auf die enormen Beeinträchtigungen durch die Nordumfahrung bei Langengeisling hingewiesen. "Die Stadt Erding macht leichtfertig ihr Naherholungsgebiet kaputt", so VCD-Kreisvorsitzender Alfred Schreiber, "und dies ohne Not, denn die Nordumfahrung ist in erster Linie als Flughafenzubringer konzipiert. Die Planungen dieser Nordumfahrung beruhen auf überholten Verkehrszahlen und der Annahme einer 3. Startbahn am Flughafen München, die aber nicht mehr kommt." Wirtschaftlich sei das Projekt 3. Startbahn bereits "vor Corona" überholt gewesen, denn das Geschäftsmodell der Flughafengesellschaft FMG setze auf das Hub-Modell, als europaweiter Umsteigeflughafen. Inzwischen gehe seit einigen Jahren der Trend zu "point-to-point", zu immer mehr Direktflügen. Die Passagiere aus Düsseldorf oder Berlin würden aber nicht zusätzlich in München umsteigen wollen, sondern ihr Ziel direkt ansteuern. Nicht umsonst sei die Produktion des A380 eingestellt worden, der speziell für Drehkreuze konzipiert worden war. Auch die derzeit stark in die Kritik gekommenen Kurzstreckenflüge würden wohl über kurz oder lang reduziert werden, und somit ein weniger starkes Wachstum am Flughafen München in Zukunft bedeuten.

"Die Nordumfahrung ist nicht nötig; die vorgelegte Planung würde aber einen enormen Eingriff in die Landschaft bedeuten, mit Zerstörung wertvoller landwirtschaftlicher Ackerflächen und massiver Beeinträchtigung des Naherholungsgebietes der Stadt Erding", so der VCD. Gleichzeitig würde die auf einem hohen Wall verlaufende Straße ihren Schall kilometerweit in die Landschaft verbreiten, mit starker Beeinträchtigung von Langengeisling und Kronthaler Weiher. Aus Klimaschutzgründen verbiete sich ein weiterer Ausbau der Straßen ohnehin. Der VCD ruft daher die Bevölkerung auf, gegen diese Nordumfahrung Erding schriftliche Einwendungen zu erheben. Möglich ist dies bis 14. Juni bei der Stadt Erding und bis 28. Juni bei der Gemeinde Bockhorn. Weitere Informationen: http://vcd-bayern.de/freising/

© SZ vom 11.06.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB