bedeckt München 17°

Erding:Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 23,2

Auf 23,2 ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding bis Sonntag gesunken, am Freitag hatte sie noch 34.7 betragen. Wie das Landratsamt Erding meldet, sind von Freitag bis Sonntag acht neue Covid-19-Fälle im Landkreis Erding bestätigt worden. Die Betroffenen sind zwischen zwei und fünfzig Jahre alt. Vier Betroffenen stammen aus Wartenberg, drei aus Erding und einer aus Oberding. 60 Personen galten am Sonntag im Landkreis Erding als infiziert, mehr als am Freitag, da waren es nur 54. In Quarantäne befanden sich 182 Personen.

© SZ vom 14.06.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB