bedeckt München 10°

Erding:Ruhiges Silvester

An Silvester soll in Erding nicht geböllert werden, das hätte OB Max Gotz (CSU) gerne, wie er am Dienstag im Stadtrat sagte. Für die Altstadt könne er das anordnen, und das habe er auch schon getan. Für den Rest der Stadt gehe das aber nicht. Gotz sagte, dass auch aus umweltpolitischen Gründen die Knallerei zum Jahreswechsel unterbleiben sollte, "und zwar in der gesamten Stadt". Um Menschenmengen in der Innenstadt zu vermeiden, wurde auch die Lasershow bereits abgesagt.

© SZ vom 26.11.2020 / ts
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema