Erding "Restlaufzeit: Unterrichten bis der Denkmalschutz kommt"

Foto: oh

(Foto: )

So nennt sich das neue Programm von Hans Klaffl. Kurze Zusammenfassung: "Alle sind sie wieder da, weil sie nämlich alle noch da sind: Sedlmaier, zurück von der Kur, in der er seinen Drehschwindel auskuriert hat (er hatte ein Rundschreiben zu schnell gelesen). Gütlich stellt seine beiden neuen Hobbys vor: Power Point und Bandscheibenvorfall. Gmeinwieser gibt mit seinem neuen Hüftgelenk an. Und Gregorius, der alte Sallustmolch? Warten wir's ab... Im Eintrittspreis enthalten: Jede Menge wertvoller Tipps für Kolleginnen und Kollegen, die ihren Auftrag ernst nehmen: Erziehung als Versuch des geordneten Rückzugs unter möglichster Vermeidung von Verlusten an Menschen und Material." Die Veranstaltung findet am Samstag, 8. April, um 20 Uhr im Jakobmayer in Dorfen statt. Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich. Foto: oh