bedeckt München 32°

Erding:Kletthamer äußern eigene Wünsche

Interessante Ergebnisse hat die Wunschbaum-Aktion des Quartiersmanagements Klettham-Nord gebracht, das teilt das Rathaus Erding mit. Auf Weihnachtskarten konnten die Anwohnerinnen und Anwohner ihre Wünsche an einem Weihnachtsbaum vor dem Glasbüro an der Ecke Friedrich-/Karlstraße anbringen. Die Resonanz sei groß gewesen, heißt es nun. Neben Wünschen wie dem nach mehr Zeit mit der Familie, einer neuen Arbeitsstelle und Gesundheit wurden auch Stadtentwicklungsthemen genannt wie günstiger Wohnraum und mehr Spielplätze. Auch das Thema Corona griffen die Bürger auf: Sie wünschen sich eine Corona-freie Zeit zurück. Die Aktion ist die zweite dieser Art: 2019 wurden beim Artding-Festival Anregungen für Klettham-Nord gesammelt.

© SZ vom 19.12.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB