bedeckt München 20°

Erding:Heute wird in Bussen kontrolliert

An diesem Donnerstag, 13. August, wird bayernweit kontrolliert, ob die Menschen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) die Maskenpflicht einhalten. Die Kontrollaktion erstreckt sich auch auf den Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord, wie das Präsidium mitteilt, und damit auch auf den Landkreis Erding. Gemäß der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bestehe für Fahrgäste im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr, zu dem auch die Taxis zählen, Maskenpflicht. Wer gegen diese Pflicht verstößt, muss 150 Euro bezahlen; Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Pflicht befreit.

© SZ vom 13.08.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite