bedeckt München 28°

Erding:Gartenfreu(n)de

Gartlermarkt
(Foto: oh)

Am Sonntag, 1. Oktober findet wieder der Gartlermarkt an der Mehrzweckhalle in der Grottenau, Isen statt. Diesmal wird bereits um 11.30 Uhr gestartet mit dem bekannten Pflanzentausch, viel schönem Kunsthandwerk, Aktionen der Kinder- und Jugendgruppe und Produkten aus der Region. Für das leibliche Wohl ist bereits zur Mittagszeit mit Köstlichkeiten von der Kuchentheke, Kaffee, Kaltgetränken und Deftigem vom Holzkohlegrill und Schupfnudeln mit Kraut bestens gesorgt. Der Ortsverschönerungsverein Isen bittet auch dieses Jahr um Unterstützung mit Pflanzen, Samen oder Setzlingen aus dem heimischen Garten. Durch die Abgabe der Pflanzenspenden für den Pflanzentausch erfreuen sich andere Hobbygärtner und es trägt wesentlich zum Gelingen des beliebten Gartlermarktes bei. Wohltäter können sich gerne unter Telefon 08083/499 bei Petra Forstmaier melden, sofern sie Hilfe beim ausgraben oder transportieren ihrer Pflanzenspende benötigen. Es wird nochmal auf die Umfrage der "Obstsortenbestimmung" hingewiesen. Ab 13 Uhr ist es möglich von dem Kreisfachberater Michael Klinger und dem vielbekannten Walter Hipper aus Buch/Buchrain fachmännisch vor Ort seine Obstsorten bestimmen zu lassen. Interessierte bringen hierzu bitte mindestens zwei Früchte und Blätter, notfalls eindeutige Fotos mit. Mitglieder werden um die Rückgabe der Erfassungsblätter zur Obstsortenbestimmung gebeten.